Hunde OP Versicherung Test und Vergleich

Jeder Tierhalter sollte über eine Tierhaftpflichtversicherung verfügen, da diese im Schadensfall für Sie eintritt und sich um die Abwicklung der Schadensansprüche kümmert. Es passiert leider immer noch viel zu häufig, dass sich ein Hund plötzlich losreißt, unkontrolliert auf die Straße spurtet und vor ein Auto rennt. Selbst wenn sich Ihre Hundehaftpflichtversicherung um die Schadensregulierung in Bezug auf den entstandenen Personen- oder Sachschaden kümmert, kann es notwendig sein, dass Ihr Hund operiert wird. Gut, wenn man in einer solchen Situation über eine Hunde OP Versicherung verfügt, die sämtliche Kosten der Hunde OP für Sie übernimmt.

Hunde OP Versicherung Vergleich: Unterschiede zwischen der Hunde OP Versicherung und einer Hunde Krankenvollversicherung

Auch bei der Hunde OP Versicherung gilt: Wer vergleicht, kann Geld sparen. Allerdings sind die Differenzen bei den Beitragssummen in der Regel zu vernachlässigen. Eine Hunde OP Versicherung kostet zwischen ca. 10 und 15 Euro pro Monat. Wie der Name schon verrät werden sämtliche Kosten einer medizinisch notwendigen Operation an Ihrem Hund von der Versicherung übernommen. Häufig werden sogar notwendigen Untersuchungen vor und nach der OP  vom Versicherungsanbieter bezahlt. Einschränkungen bei der Hunderasse gibt es im Vergleich zur Hundehaftpflichtversicherung bei der Hunde OP Versicherung nicht. Allerdings spielt das Alter des Hundes eine Rolle. Sehr alte Tiere können häufig erst gar nicht versichert werden.

Eine Krankenversicherung für Hunde kann sich lohnen …

hunde-op-versicherung-vergleichBei der Hunde Krankenvollversicherung hingegen bezahlen Sie in der Regel den doppelten Betrag einer Hunde OP Versicherung, also ca. 30 – 50 Euro pro Monat. Dafür enthält die Hundekrankenversicherung vergleichsweise deutlich mehr Leistungen. Beispielsweise übernimmt die AGILA Krankenversicherung für Hunde anfallende Tierarztkosten für die regelmäßige Vorsorge, wozu auch Impfung, Wurmkur und sogar die Floh- und Zeckenprophylaxe gehören. Wie unser Hundekrankenversicherung Test zeigt, lohnt sich eine solche Krankenversicherung für Ihren Hund insbesondere auch dann, wenn Ihr Hund unter eine bestimmten Krankheit leidet und die regelmäßige Gabe von Medikamenten sowie Untersuchungen beim Tierarzt notwendig sind.

Welche Hunde OP bzw. Krankenversicherungen und Tarife für Hunde gibt es?

Zugegeben, die Tarifauswahl der OP- und Krankenversicherungen für Hunde ist überschaubar. Doch gibt es einige Versicherungen wie beispielsweise die Uelzener, AGILA, Helvetia und die Allianz, welche eine Hunde OP Versicherung und eine Hundekrankenversicherung anbieten. Preislich gesehen liegen alle Anbieter sehr dicht beieinander, weshalb ein besonderes Augenmerk auf die Leistungsdetails gelegt werden sollte.

Top Preis-/Leistungsverhältnis der Allianz Hundekrankenversicherung

Einer der preisgünstigsten Hundekrankenversicherungstarife bietet die Allianz Versicherung ihren Kunden an. Der OPTIMAL-3 Tarif beinhaltet alle wichtigen Leistungsmerkmale einer Hundekrankenversicherung und ist mit  29,37 Euro (monatlich) auch der günstigste Tarif in unserem Hundeversicherung Test. Anschließend folgt die Helvetia mit dem PetCare-Basis Tarif, gefolgt von der Agila Tierkrankenschutz Versicherung für ca. 35 Euro pro Monat.

Bester Hunde OP Versicherung Tarif im Vergleich: Uelzener Hunde-OP-Schutz Versicherung

In unserem Hunde OP Versicherung Vergleich schneidet die Uelzener Hunde OP Versicherung am besten ab. Die Besonderheiten sind die freie Tierarztwahl, die Erstattung von homöopathische Behandlungen wenn diese von einem Tierarzt durchgeführt werden, sowie die Unterbringungskosten und verordnete Medikamente. Die Rasse, Größe oder das Gewicht des Hundes spielen dabei keine Rolle. Auch bei Auslandsaufenhalten ist der Hund bis zu sechs Monate lang komplett abgesichert.

Lohnt sich eine Hunde OP Versicherung?

Eine Hunde OP Versicherung ist vergleichsweise recht günstig und es schadet keinesfalls eine solche Versicherung abzuschließen. In Betracht ziehen sollten Sie insbesondere das Alter Ihres Hundes. Ein weiterer Faktor stellt die Nutzungsweise Ihres Hundes dar. Handelt es sich vielleicht sogar um einen Blinden- oder Rettungshund? Nicht selten schlagen teure Operationen mit mehreren tausend Euro zu Buche. Am wichtigsten jedoch ist die Hundehaftpflichtversicherung. Wir empfehlen grundsätzlich jedem Hundebesitzer den Abschluß einer solchen Versicherung. In unserem Hundehaftpflicht Vergleich erhalten Sie einen Überblick über die besten, preisgünstigsten Hundehaftpflicht Tarife. Ein direkter Online Vergleich kostet Sie keinen Cent und schützt Sie im Ernstfall vor hohen Schadensforderungen und dem finanziellen Ruin.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this post.
Loading...Loading...